SANDRA REMUND






 

 

 

 








 







Über Mich

2016
Gründung altervia GmbH – Lebensräume für älter werdende Menschen (vorher,
seit 2007, Mitglied der ARGE altervia – Lebensräume für älter werdende Menschen)

2016
Weiterbildung Grundkurs «Beratung in der Praxis», Anbieter: ZHAW – Institut für Angewandte Psychologie (IAP)

2013
Bürogemeinschaft mit altervia, dost und HansueliRemund Raumplanung GmbH

2011
Weiterbildung: Fachkraft für Spielplatzsicherheit
Anbieter: Vereinigung Schweizerischer Stadtgärtnereien und Gartenbauämter (VSSG)

2008
Weiterbildung: Einführungskurs hindernisfreies Bauen
Anbieter: Schweizerische Fachstelle für behindertengerechtes Bauen


2008
Gründung der Einzelfirma SandraRemund
Planung und Gestaltung von Lebensräumen
seither selbständig erwerbend

2007
Mitglied der ARGE altervia – Lebensräume für älter werdende Menschen

2003 – 2006
Architekturbüro Iwan Bühler in Luzern
— Studienauftrag «Luxuswohnungen am Vierwaldstättersee», 1. Preis /
Entwurf, Baueingabe
— Umbau und Erweiterung einer Villa in Zollikofen ZH / Entwurf
— Umbau EFH in Kriens LU / Entwurf, Planung, Bauleitung


2000 – 2003 
    
Architekturbüro Meletta, Strebel, Zangger in Luzern
— Um- und Anbau Amtshaus IV in ZH / Entwurf, Planung, Hilfsbauleitung
— Um- und Anbau Haus Cattelan in Adligenswil LU / Entwurf, Planung

2000       
Diplomarbeit: kommunikativer Wohnungsbau – Integration von Randgruppen

1994 – 2000     
Architekturstudium mit Diplom an der ETH Lausanne, davon 4 Monate Praktikum im Architekturbüro Lion Levitt in Paris (1997) und 8 Monate Praktikum im Architekturbüro Galliker, Geissbühler und Partner in Luzern (1996 / 1997)